Skip to main content

DJI Air 3

1.549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Januar 2024 22:35
Kategorie,
Hersteller
Flugzeit42Min
Auflösung Kamera44MP
Sensorgröße1/1.3“ CMOS
RAW Foto
Video AuflösungFHD 1920 × 1080, 2.7K 2720×1530, 4K UHD 3840 × 2160
Bitrate10
Maximale Geschwindigkeit75Km/h
Gewicht718g
Lieferbar
Optischer Zoom
Blendef1.7
Mechanischer Verschluss
Maximale Bildgröße8064 x 6048
Kamera Sichtfeld79°
Hinderniserkennung in Fahrtrichtung
HinderniserkennungHinderniserkennung unten, Hinderniserkennung vorne, Hinderniserkennung hinten, Hinderniserkennung oben, Hinderniserkennung rechts/links
TransportgrößeMittel
Funkstärke17Km
3-Achsen Stabilisierung
Frequenz2,4 GHz 5,8 GHz
PositionierungGPS & Galileo & BeiDou
Smarte FlugmodiFollow-me, Point of interest, Dronie, Helix, Dolly-zoom, Boomerang, Wegpunkte
Gimbal Winkel Positiv+70°
Gimbal Winkel Negativ-134°
Ohne A1/A3 Drohnenführerschein fliegen?
CE Klassifizierung
CE-Klasse nach der geflogen werden mussCE Klasse 1
Einschränkung durch DrohnenverordnungGering

  • 2 Primärkameras (mittlere Tele-/Weitwinkelkamera): DJI Air 3 hat 2 Kameras mit 1/1,3-Zoll-Sensor: Weitwinkel mit 24 mm f/1,7 und mittleres Tele mit 70 mm f/2,8 für mehr Brennweitenoptionen.
  • 46 Min. max. Flugzeit: 46 Min. max. Flugzeit sind 48 % mehr als bei der DJI Air 2S. Das Ergebnis: Mehr kreative Entfaltungsmöglichkeiten.
  • Omnidirektionale Hinderniserkennung: Zur Verbesserung der Flugsicherheit ist die Air 3 mit nach vorn, hinten, links und rechts gerichteten Sichtsensoren zur Erkennung von Hindernissen ausgestattet.
  • 48-MP-Fotos mit 2 Kameras: 24-mm-Weitwinkelkamera und 70-mm-Telekamera erfassen atemberaubende 48-MP-Bilder mit genug Details für hochwertige Ausschnitte.
  • 4K/60fps HDR-Videos mit 2 Kameras: 24-mm-Weitwinkelkamera und 70-mm-Telekamera unterstützen HDR-Videos mit 4K/60fps, die reich an Licht- und Schattendetails sind.
  • O4 HD-Videoübertragung: Insgesamt 6 Antennen sorgen für eine deutlich verbesserte Videoübertragung. Möglich sind Live-Feeds mit 1080p/60fps aus bis zu 20 km bei stabiler Übertragung.
  • Dank des C1-Zertifikats für die DJI Air 3 können Nutzer in der neuen offenen Kategorie A1 fliegen und müssen keine A2-Lizenz erwerben.
  • Die DJI Air 3 Fly More Combo (DJI RC 2) umfasst die Drohne, 3 Intelligent Flight Akkus, eine Akkuladestation und weitere Dinge sowie die neue DJI RC 2, mit der es sich besonders gut fliegen lässt.

1.549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Januar 2024 22:35
Feedback
Feedback
Wie bewertest Du den Informationsgehalt von dullodrones.com in Schulnoten?
Welche Inhalte wünschst Du Dir?
Weiter
Füge Deine E-Mail hier ein, wenn ich Dich bezüglich Deines Feedbacks kontaktieren darf. Ansonsten klicke auf abschicken.
Zurück
Abschicken
Danke für Dein Feedback!